foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
Haben Sie bereits einen Plan für heute? Sie mögen das Theater oder lieber eine Party? Wollen Sie ins Kino gehen oder lieber Freunde zum Vortrag einladen? Ohne eine Vorliebe auszulassen, empfehlen wir Ihnen in diesem Webportal die verschiedenen Veranstaltungen. So können Sie Tag für Tag das Passende für sich auswählen.Weiterlesen ...

 Home / Portada

El tiempo en Berlin

Aeropuertos Berlin

Gratis en Berlin

Karibische Mehrsprachigkeit

Ubersetzer / Traductor

Cuentos de Gabo

Cuentos Latinoamericanos

Biblioteca Digital Mundial

Biblioteca Digital del Caribe

Bauhaus Archiv

ECCHR

Menschenrechte

Gegen Rassismus

Humboldtforum

Bolívars Traum

Botschaften in Berlin

 

Somos CNMH COL

Nachrichten auf Deutsch

Curso de alemán

Aufstehen

 
En el maravilloso paraíso de Samana. disfrutando del cariño y las atenciones de nuestra gente linda y querida del pueblo de las Las Terrenas y del Hotel Costarena.
ES, FR & ENG
Pequeña guía de viaje para la península de Samaná

Pequeña guía para Las Galeras, Las Terrenas y Santa Bárbara de Samaná.
DE
Kleiner Reiseführer Halbinsel Samaná
Kleiner Reiseführer für Las Terrenas, Las Galeras und Santa Barbara de Samaná.
 
Mittwoch, 16. Januar 2019 | 19:00 Uhr
Musik aus Müll
Junge Musiker*innen mit recycelten Instrumenten    
Konzert
„Die Welt schickt uns Müll, wir geben ihr Musik zurück“, so beschreibt Orchesterleiter Favio Chávez das Motto seines erstaunlichen Ensembles. Im Orquesta de Instrumentos Reciclados de Cateura musizieren Kinder und Jugendliche, die rund um die Mülldeponie Cateura der paraguayischen Hauptstadt Asunción leben und durch das Orchester auch Förderung und Motivation in ihrem sozialen und schulischen Umfeld erfahren.
Otto-Braun-Saal
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin
 
Mittwoch, 16. Januar 2019 | 20:00 Uhr
Mauer Blues Trio
Blues Konzert
Das Mauer Blues Trio ist ein internationales einzigartiges Ensemble der Superlative, das aus dem Saxophonisten Joe Kucera (Tschechien), dem Gitarristen Carlos Mieres (Uruguay) und dem Schlagzeuger und Perkussionisten Armando Chuh (Brasilien) besteht. Nicht nur gefühlvoll sondern auch leidenschaftlich, gekonnt und vielfältig lässt sich den Blues in den Interpretationen dieses Trios erleben, denn man spürt bei den meisterlich gespielten Blues-Harmonien und -Melodien die
südamerikanischen und europäischen Musik-Traditionen, die musikalische Virtuosität und die Lebenserfahrung dieser herausragenden Musikern.
Kaffeehaus Mila
Grolmanstraße 40, 10623 Berlin
 
Mittwoch, 16. Januar 2019 |  19:00 Uhr
Yuli
Cine en Español : in Anwesenheit von Paul Laverty
Público · Organizado por Yuli - Der Film
Carlos ist ein wildes Kind voller Energie, das alles, was es über das Leben weiß, auf den Straßen Havannas gelernt hat. Doch sein Vater erkennt das besondere Tanztalent seines Sohnes.
Neues Off-Kino
Hermannstr. 20, 12049 Berlín
 
15. Januar - 16. Februar 2018
Di.- Fr. 11:00- 18:30 Uhr
Sa. 11:00 - 17:00 Uhr
Ausstellung
Organizado por Duna Rolando
Ich habe die große Freude meine Blumen-und Gemüsebilder in Hortus Conclusus Berlin in Prenzelberg zeigen zu können. Ich freue mich auf Euere Anwesenheit!
Hortus Conclusus
Prenzlauer Allee 224, 10405 Berlín
 
Kolumbien: Weiterer Hauptzeuge im Odebrecht-Skandal tot
amerika21.de, 14.01.2019 | Der kolumbianische Generalstaatsanwalt Nestor Humberto Martínez hat am Mittwoch vergangener Woche mitgeteilt, dass der wichtige Zeuge im Korruptionsskandal um das brasilianische Unternehmen Odebrecht, Rafael Merchán, im Dezember Selbstmord mit Zyanid begangen haben soll.
 
Muere otro testigo clave del caso Odebrecht en Colombia
telesurtv, 27.12.2018 | Las autoridades colombianas informaron este jueves sobre la muerte del exsecretario de transparencia de la Presidencia, Rafael Merchán, quien era un testigo clave en las investigaciones por hechos de corrupción relacionados a la constructora brasileña Odebrecht que se realiza en ese país.
 
Mi amigo Nietzsche
El multipremiado corto sobre cómo un niño de las favelas cambia su vida tras leer al filósofo
Imagina que un niño de las favelas de Brasil encontrase este libro. Esta es la premisa de la que parte un multipremiado corto que está maravillando a todo el que tiene la suerte de cruzarse con él. “Mi amigo Nietzsche” se titula en realidad “Meu amigo Nietzsche” y es un corto cinematográfico brasileño escrito y dirigido por Fáuston da Silva. El cortometraje dura tan sólo quince minutos y narra una historia relativamente simple pero una profundidad de la que carecen la mayoría de películas que podemos encontrar en cartelera.
 
Mittwoch, 16. Januar 2019 | 16:00 Uhr
3 años en prisión. Milagro Sala, presa politica en  Argentina
Organizado por Freiheit für Milagro Sala
Este miércoles haremos acciones de protesta pidiendo la libertad de Milagro Sala en distintas partes de la Argentina y del mundo.
Oberbaumbrücke
Oberbaumbrücke, 10997 Berlin
Donnerstag, 17. Januar 2019 | 15:50 Uhr
Uruguay - Gauchos, Tango und Grandezza
Wer nach Uruguay reist, den überraschen unendliche Weiten und unberührte Natur. Es ist das kleinste spanischsprachige Land Südamerikas. "Paisito" nennen es seine Bewohner, "Ländchen". ARTE zeigt in zwei Teilen die unbekannten Seiten des Landes, das einstmals als eines der reichsten der Welt galt. Die Dokumentation beginnt in der Hauptstadt und Art-déco-Metropole Montevideo.
Arte TV
 
Donnerstag, 17. Januar 2019 | 19:00 Uhr
Venezuela en Éxodo.  
Causas y consecuencias para el país y para la región . Debate con Claudia Méndez, Héctor Briceño y Prof. Dr. Klaus Bodemer.
Debido a la profunda emotividad y controversia que el tema despierta, es difícil hacerse una imagen objetiva. ¿Qué es propaganda, qué es verdad? Mas de 2,3 millones de personas han abandonado Venezuela, lo que representa mas del 7% de la población, convirtiéndolo en “el mayor éxodo en la historia latinoamericana”.
Lateinamerika-Forum Berlin
Bismarckstr. 101, 10625  Berlin
5. Etage c/o SEKIS
 
Donnerstag, 17. Januar 2019 | 18:00 Uhr
Eduardo Sosa
Kubanischer Liedermacher und Sänger
Der Liedermacher Eduardo Sosa ist weltweit gefragt, kehrt aber am liebsten zu seinen Wurzeln zurück, wie er im Herbst nach einer Tour durch Dörfer und Städte im Osten Kubas erklärte.
Konsulat von Kuba
Gotlandstr. 15, 10439  Berlin
 
Freitag, 18. Januar 2019 | 21:30 Uhr
Natalia Lagos
Tangobar Live
Organizado por Haus der Sinne
Natalia Lagos ist Sängerin, Pianistin und Komponistin.
Sie spielt mit ALTO BONDI, einem Tango-Quintett.
Mit ihnen hat sie bisher zwei Alben veröffentlicht (LOW PRESSURE in 2013 und LYMBO in 2017) Heute singt und spielt Natalia Lagos im Haus der Sinne solo am Piano.
Ystader Str. 10, 10437 Berlín
 
Freitag, 18. Januar 2019 | 10:30 Uhr
Digitalisierung: Utopie oder Dystopie?
Das Ende der Ressourcenkrise oder grenzenlose Konzernmacht über unser Essen?
Gemeinsam mit Brot für die Welt und dem Forum Umwelt und Entwicklung organisiert INKOTA beim GFFA (Global Forum for Food and Agriculture) ein Fachpodium zum Thema Digitalisierung in der Landwirtschaft. Digitalisierung wird oft als fortschrittliche Lösung betitelt.
CityCube Berlin
Messedamm 26, 14055 Berlin
Ebene 3, MX.
 
Freitag, 18. Januar 2019 | 19:30 Uhr
Un Wayño para José María Arguedas
Organizado por Ríos Profundos
Como todos los años les pedimos que traigan instrumentos para acompañar nuestro colectivo canto y si hay ganas de retomar las sazones del terruño tanto mejor., nos juntaremos nuevamente para cantar y bailar "Un Wayño para José María".
Taller D`Luis
Schlesischestr. 20, 10997 Berlin
EG Meneses Werkstatt. 2. Hof links
 
Freitag, 18. Januar 2019 | 22:00 Uhr
Latin Fever
Organizado por Sol Tight y Northern Salsa
Again the GOLDEN GRINGOS (Sol Tight & Roberto Torres) strike with a blend of hot latin grooves at the mighty Monarch in the heart of Kreuzberg.
Get in touch with Salsa, Cumbia, Boogaloo, Mambo, Latin Jazz and a lot of Percussion.Prepare to dance Your asses off!
Monarch Berlin
Skalitzerstr. 134, 10999 Berlín
1.Stock
 
Freitag, 18. Januar 2019 | 19:30 Uhr
Los cuentos del timonel
Hommage an Osvaldo Bayer
Film + Gespräch
Oswaldo Bayer (1927-2018)
Am 24. Dezember des vergangenen Jahres ist der anarchistische, argentinische Autor, Historiker und Journalist Osvaldo Bayer im Alter von 91 Jahren gestorben. Wegen seiner Recherchen wurde er von damaligen Regierungen in Südamerika, darunter den Militärregimes, wiederholt verfolgt und bedroht.
FDCL
Veranstaltungsraum im FDCL / Mehringhof,
Gneisenaustraße 2a, 10961 Berlin
3. Aufgang, 5.Stock
 
Samstag, 19. Januar 2019 |  23:00 Uhr
Brazilian Night • Welcome 2019
Organizado por Brazilian Night Berlin
Es wird endlich wieder heiß in der schönsten Partystadt der Welt. Feier mit uns eine unvergessliche Nacht :
Lasst uns gemeinsam die Nacht zu Brasilian Beats, Reggaeton & Latin und Hip Hop durchtanzen.
Club Empire
Mecklenburgischestr. 22a, 10713 Berlín
 
Samstag, 19. Januar 2018 | 21:00 Uhr
Havanna Saturday
Party auf 4 dancefloors!
1st floor 22:00: Salsa
2nd floor 22:00: Merengue, Bachata & Reggaeton
3rd floor 23:00: Hip Hop & RnB
4th floor 0:00: Disco Classics & Party- & Housetunes
Havanna Berlin
Hauptstr. 30,  10827 Berlin
 
Samstag, 19. Januar 2019 |  11:00 Uhr
Taller de introduccion a la escritura creativa
Nuevo taller de 4 sesiones
Sábados 19 y 26 de enero y 2 y 9 de febrero de 11:00hs a 14:00hs
Cada sesión de este taller consistirá en la propuesta de una serie de estímulos, disparadores y trucos para incentivar la imaginación, afinar los sentidos y lanzarse a escribir sin pensar demasiado en el qué o el cómo.
Bartleby & Co.
Boppstr. 2 - 10967 Berlín
 
Bolivien führt kostenlose Gesundheitsversorgung ein
amerika21, 09.01.2019 | In Bolivien soll für die gesamte Bevölkerung in Zukunft eine kostenloses und allgemeinee Gesundheitsversorgung zur Verfügung stehen. Insgesamt sollen über fünf Millionen bisher nicht versicherte Personen von dem neuen Gesundheitsprogramm profitieren.
 
minsalud.gob.bo | El Presidente del Estado Evo Morales recibió este sábado los 44 mandatos de los Encuentros Por la Salud y la Vida generados en todo el país, estas líneas estratégicas son la base para el nuevo Sistema Único de Salud, Universal y Gratuito que regirá desde enero de 2019.
 
Samstag, 19. Januar 2018 | 19:30 Uhr
Vamos pa`lla !
Orlis Pineda
Konzert
Schlesischestr. 20, 10997 Berlin
 
 
Samstag, 19. Januar 2019 | 10:00 Uhr
2019 Women's March Berlin
Organizado por Democrats Abroad Germany - Berlin Chapter
This movement may have started in the United States, but the principles guiding it are universal. The sister march held in Berlin on January 19, 2019 will be a sign of unity with women around the world and will be based on the leading principle: Women*s rights are human rights!
Brandenburger Tor
Straße des 17. Juni, 10117 Berlín
Noam Chomsky
 
Las 10 Estrategias de Manipulación Mediática
Noam Chomsky
El reconocido y siempre crítico lingüista del MIT, Noam Chomsky, una de las voces más respetadas y consolidadas de la disidencia intelectual durante la última década, ha compilado una lista con las diez estrategias más comunes y efectivas que siguen las agendas “ocultas” para manipular al público a través de los medios de comunicación. Históricamente los medios masivos han probado ser altamente eficientes para moldear la opinión general. Gracias a la parafernalia mediática y a la propaganda se han creado o destrozado movimientos sociales, justificado guerras, matizados crisis financieras, incentivado unas corrientes ideológicas sobre otras e incluso se da el fenómeno de los medios como productores de realidad dentro de la psique colectiva.

Leer más: Las 10 Estrategias de Manipulación Mediática

 
Mittwoch, 23. Januar 2018 | 18:00 Uhr
La Traición Cuántica ( Der Quantenverrart )
Organizado por Consuelo Benavides
"La traición cuántica" (der Quantenverrat) ist kein Phyisikfilm sondern die Dokumentation über den politischen Verrat von Lenin Moreno, amtierender Präsident Ecuadors, an seinen Wählern und ex GenossInnen. Mit der Unterstüzung von ex Präsident Rafael Correa und einem fortschritlichen Regierungsprogramm gewinnt Moreno die Präsidentschaftswahlen 2017 gegen einen millionen schweren und neoliberlanen Banker.
Neues Deutschland
Franz-Mehring-Platz 1 , 10243 Berlin
 
Mittwoch, 23. Januar 2019 | 18:00 Uhr
Los dilemas de la educación intercultural    
Diskussion
Sprache: Spanisch / Español
La convivialidad en contextos desiguales y de diferencias culturales representa uno de los retos más grandes de las sociedades contemporáneas. América Latina ha desarrollado diversas propuestas de educación intercultural para hacer frente a este desafío.
Simón-Bolívar-Saal
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin
 
Donnerstag, 24. Januar 2019 | 21:00 Uhr
Cubaila - 100% Cuban Party
Público · Organizado por La Candela Berlin
Diese Party ist für echte kubanische Salsa-Fans, und Sie können alle Arten von kubanischer Musik hören und tanzen. Kommen Sie mit uns zu einer Nacht voller 100% kubanischer Musik - Salsa, Rumba, Son, Afro Cuban & Reggaeton! Sie lieben kubanische Salsa - diese ist für Sie!
Freudenzimmer
Mehringdamm 61, 10961 Berlín
 
Freitag, 25. Januar 2019 | 23:00 Uhr
7. Psiu! Forró Festival
Forró-Konzerte
Brasilianisches Tanz- und Musikfestival
Do. 24. bis So. 27. Januar 2019
Theatersaal
Forró? Das ist der bekannteste Paartanz und eine der bekanntesten Musikrichtungen aus Brasilien. In Berlin und auch europaweit hat Forró eine Fangemeinde, die weit über die brasilianische Community hinausreicht. Beim Psiu! Forró Festival steht das ganze Wochenende im Zeichen dieser Musik, mit 4 Konzertnächten
ufaFabrik Berlin
Internationales Kulturcentrum
Viktoriastr. 10-18 / 12105 Berlin
 
Samstag, 26. Januar 2019 | 21:00 Uhr
Brandenburgball
Der nächste Brandenburgball findet am 26. Januar 2019 im Kongresshotel Potsdam am Templiner See statt.
Moderation Marco Seiffert
Misses Melaza
Goldmeister
Pia Golüke
Night Support and Friends
DJ Pasi
Tangotanzpaar Laura Fernandez & Daniel Orellana
Kongresshotel Potsdam
Am Luftschiffhafen 1, 14471 Potsdam, Deutschland
 
Samstag, 26. Januar 2019 |  22:00 Uhr
Das sozialistische Kuba vor neuen Herausforderungen
Kuba Konferenz der Partei DIE LINKE 2019
Kuba feiert 2019 den 60. Jahrestag der Revolution. Mit unserer Konferenz möchten wir einen Blick auf das heutige Kuba werfen. Dafür haben wir Gäste aus Kuba eingeladen, die mit uns über den gegenwärtigen Prozess der Verfassung sowie über Kubas Stellung in Lateinamerika sprechen werden.
FMP1- Münzenbergsaal
Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin
 
Donnerstag, 24. Januar 2019 | 19:00 Uhr
Guitarra Andina
Rolando Carrasco
Konzert
Der peruanische Musiker und Musikwissenschaftler Rolando Carrasco Segovia unternimmt eine Reise durch die Geschichte der andinen Musik – von der Ankunft der Gitarre in Form ihrer Vorläuferin, der Vihuela, im Lateinamerika des 16. Jahrhunderts bis zu ihrer spezifischen Ausprägung und Weiterentwicklung zur Andengitarre heute.
Simón Bolívar Saal
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin
 
Donnerstag, 24. Januar 2019 | 20:00 Uhr
7. Psiu! Forró Festival
Forró-Konzerte
Brasilianisches Tanz- und Musikfestival
Do. 24. bis So. 27. Januar 2019
Theatersaal
Forró? Das ist der bekannteste Paartanz und eine der bekanntesten Musikrichtungen aus Brasilien. In Berlin und auch europaweit hat Forró eine Fangemeinde, die weit über die brasilianische Community hinausreicht. Beim Psiu! Forró Festival steht das ganze Wochenende im Zeichen dieser Musik, mit 4 Konzertnächten
ufaFabrik Berlin
Internationales Kulturcentrum
Viktoriastr. 10-18 / 12105 Berlin
 
Freitag, 25. Januar 2019 | 19:00 Uhr
Sarao Poético - Back the Roots
Organizado por Sarao Poético Berlin y Andenbuch
We are back to the roots:
1. Reading of poetry or playing music or a performance.
2. IMPORTANT: 7min per person. Otherwise, unfortunately, we won't be able to see/listen to all of us. Luckily we are a lot.
3. To get your name on the playlist send us a message.
Andenbuch
Bergmannstr. 59, 10961 Berlín
 
Samstag, 26. Januar 2018 | 23:00 Uhr
7. Psiu! Forró Festival
Forró-Konzerte
Brasilianisches Tanz- und Musikfestival
Forró? Das ist der bekannteste Paartanz und eine der bekanntesten Musikrichtungen aus Brasilien. In Berlin und auch europaweit hat Forró eine Fangemeinde, die weit über die brasilianische Community hinausreicht. Beim Psiu! Forró Festival steht das ganze Wochenende im Zeichen dieser Musik, mit 4 Konzertnächten
ufaFabrik Berlin
Internationales Kulturcentrum
Viktoriastr. 10-18 / 12105 Berlin
 
Samstag, 26. Januar 2019 |  11:40 Uhr
Workshop: Salsa u. Bachata
Organizado por Julio Maturana
SALSA CROSSBODY Sie beginnen mit Grundschritten, einfachen Drehungen: Cross Body Lead, Techniken u. Führungstricks. Bei SALSA CUBANA, lernt man die Kombinationen: Enchufla, Dile que no/(Platzwechsel) etc. In diesem Kurs konzentrieren wir uns auf fortgeschrittenere Figuren, sowie Styling für Männer und Frauen. Wir werden zudem mit "Body isolations (Isolationsbewegungen) und einigen Shines (Schrittkombinationen) beginnen.
Streustraße 28    
Streustraße 28, 13086 Berlin
 
Sonntag, 27. Januar 2019 | 21:00 Uhr
7. Psiu! Forró Festival
Forró-Konzerte
Brasilianisches Tanz- und Musikfestival
Do. 24. bis So. 27. Januar 2019
Theatersaal
Forró? Das ist der bekannteste Paartanz und eine der bekanntesten Musikrichtungen aus Brasilien. In Berlin und auch europaweit hat Forró eine Fangemeinde, die weit über die brasilianische Community hinausreicht. Beim Psiu! Forró Festival steht das ganze Wochenende im Zeichen dieser Musik, mit 4 Konzertnächten
ufaFabrik Berlin
Internationales Kulturcentrum
Viktoriastr. 10-18 / 12105 Berlin
 
Sonntag, 27. Januar 2019 | 18:00 Uhr
Der Tango, eine Frauensache
Tango Argentino Konzert
La Guagua Music wurde 2018 von den argentinischen Musikern Anahí Settón und Javier Tucat Moreno als ein Kollektiv für Tangomusik und lateinamerikanische Lieder gegründet. Kollektiv, auf argentinischem Spanisch „Colectivo“, ist auch ein Bus. In diesem multikulturellen vielfältigen Bus werden Lieder, Geschichten und Gefühle transportiert.
Kaffeehaus Mila
Grolmanstraße 40, 10623 Berlin
 
Donnerstag, 31. Januar 2019 | 14.00–18.30  Uhr
Freitag, 1. Februar 2019 | 10.00–18.00 Uhr
Atravesando fronteras: las relaciones culturales latinoamericanas
Weltkarte mit Verknüpfungen    
Symposium
Sprache: Spanisch / Español
Tomando como punto de partida el año 1910, fecha de conmemoración del centenario de la independencia de varios países latinoamericanos, y llegando hasta la actualidad, este simposio internacional propone abrir un espacio para el análisis y la discusión interdisciplinaria en torno a las relaciones culturales latinoamericanas.
Simón-Bolívar-Saal
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin

Parques naturales de Colombia

Alexander von Humboldt

Sonora Matancera

Daniel Santos

Home (DE)

Nuestra cosa latina

Voces inocentes

Chavela Vargas

Historia del Tumi

75 Documentales

Cumbias

Yo soy la Cumbia

Karibik: Die Jäger

José Mujica

HOME (ES)

Zeitgeist doblado al español

Noticias (Español)

 

Las Terrenas. República Dominicana

Zurückgeschaut
Die Dauerusstellung befasst sich mit dem deutschen Kolonialismus
 
Dienstag, 15. Januar 2019 | 19:30 Uhr
Ausstellungeröffnung
Ausstellung vom 16. Januar bis 3. März 2019
Dienstag bis Sonntag 12 bis 18 Uhr
Organizado por Freundeskreis Willy-Brandt-Haus
Einhundert Jahre nach Gründung des Bauhauses, der wohl populärsten und gleichzeitig umstrittensten Kunstschule in Weimar, zeigt der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus in einer Ausstellung die Spuren der architektonischen Moderne weltweit.
Der Fotograf Jean Molitor ist seit 2009 in Europa, Afrika, Asien, Amerika und dem Nahen Osten unterwegs. Auf der ganzen Welt findet er die Erben des Bauhauses – sei es in Berlin oder Casablanca, Stuttgart oder Havanna, St. Petersburg oder Guatemala Stadt, Wien oder Bukavu im Kongo.
Willy-Brandt-Haus
Wilhelmstraße 140, 10963 Berlin